Im Zauberland an der Kinzig gibt es ganz viel zu entdecken. Am Besten bringt ihr viel Zeit und Wechselkleidung mit (evtl. auch für euch :-)). Es hat nämlich ganz viele Wasserstellen! Wenige Meter vom Zauberland entfernt befindet sich ein kleines, sehr gepflegtes Familienfreibad. Da wollen die Mädels unbedingt beim nächsten Besuch hin.

Unser Tag in Loßburg

Das Zauberland liegt zwischen Alpirsbach und Freudenstadt und ist für uns eines der schönsten Ausflugsziele im Schwarzwald. Es macht seinem Namen alle Ehre. Wir parken das Auto am Loßburger Freibad und laufen von dort aus los. Nur wenige Meter entfernt, am Wasserspielplatz, beginnt schon der knapp 2 km lange Märchenpfad.

Wir entscheiden uns jedoch zunächst für einen Teil des Flößerpfads, da wir unterwegs noch grillen möchten.

Wanderung Loßburg

Irgendwo habe ich gelesen, dass es mehrere Grill- und Spielflächen geben soll. Leider hat sich das hinterher als Irrtum herausgestellt. Wir verlassen den schön angelegten Flößerpfad wieder und machen uns auf zur Blockhütte in Schömberg (dort gibt es einen Grillplatz, der allerdings immer gut besucht ist) zu wandern. So wird aus einer geplanten kleineren Wanderung eine knapp 10 km lange… Landschaftlich wirklich sehr schön, aber die Steigung von den Mühlen nach Schömberg war zugegebenermaßen nicht nur für die Kinder anstrengend :-).

Zu Fuß sind es von Schömberg nach Loßburg gut 5 km, so dass wir uns letztendlich entscheiden ein Taxi zu rufen. Das war es uns wert, auch wenn es zugegebenermaßen nicht ganz billig war…

Märchenpfad Kinzig Zauberland Kinzig

Relaxen am Wasserspielplatz im Zauberland

Gleich zu Beginn des Naturerlebnispfades befindet sich ein schöner Wasserspielplatz. Hier könnt ihr auch super auf der Wiese picknicken. An manchen Stellen können die Steine etwas rutschig sein, so dass wir für die Kinder ein paar Wasserschuhe empfehlen. Es gibt unterhalb vom Info-Pavillon sogar die Möglichkeit die schmutzigen Füße am Fußwaschbecken zu waschen.

Zauberland Kinzigtal

Im Zauberland am Kinzigsee gibt es jede Menge zu entdecken: Ob Baumhaus, Abenteuerspielplatz, Himmelsleiter, Klangpfad oder Wasserstellen.

Da der Papa und unsere Große schon etwas müde waren, sind sie auf dem Spielplatz geblieben und ich habe mit der Kleinen einen kleinen Teil vom Erlebnispfad erkundet.

Wasserspielplatz Kinzig Zauberland Kinzigsee

Das Zauberland im Überblick

  • Adresse: Schömberger Str. 20, 72290 Loßburg
  • Parken: Freibad Loßburg, Schömberger Straße, unterhalb vom Waldfestplatz
  • Eintritt: Kostenlos
  • Geeignet für alle Generationen
  • Der ca. 1,8 km Rundweg ist barrierefrei und kinderwagentauglich
  • 500 Meter lange Wassererlebnisrunde
  • Wechselklamotten, Handtücher, evtl. Wasserschuhe mitnehmen
  • Viele Sitzmöglichkeiten

Wassererlebnisrunde Zauberland Kinzigtal

Fazit: Wir kommen auf jeden Fall in Kürze nochmal, da es noch sooo viel zu entdecken gibt!

Routenplaner