Am nördlichen Ufer des Bodensees, etwa 10 km östlich von Singen, liegt das schöne Radolfzell. Wir haben einen ganzen Tag dort verbracht und ein paar Tipps für euch zusammengestellt.

Strandbad Mettnau

Das schöne Strandbad liegt im hinteren Teil der Halbinsel Mettnau. Das Amt für Gesundheit und Versorgung des Landkreises Konstanz bescheinigte übrigens zum Start der Badesaison den sechs Badestellen in Radolfzell und den Ortsteilen eine ausgezeichnete Wasserqualität! Uns hat es im Strandbad Mettnau sehr gut gefallen, da es schön übersichtlich ist und sauber ist. Außerdem habt ihr eine schöne Aussicht über den Bodensee.

Gut zu wissen

  • Eintritt:
    Kinder unter 6 Jahre: frei, Kinder 6 – 16 Jahre: 1 Euro, Erwachsene: 3 Euro
  • Öffnungszeiten:
    An schönen Tagen täglich von 08:00 – 21:00 Uhr (je nach Witterung können die Öffnungszeiten variieren)
  • Ausreichend Parkplätze gegen Gebühr vorhanden
  • Kiesstrand: Am Besten nehmt ihr für die Kinder und evtl. auch für euch Wasserschuhe mit
  • Kinderspielplatz, Clowndusche, 2 Tischtennisplatten, Beachvolleyball, 2 Boccia-Bahnen
  • Umkleidekabinen und Toiletten
  • Restaurant mit Kiosk

Adresse:

Strandbad Mettnau
Strandbadstrasse 100
78315 Radolfzell am Bodensee

Wasserspielplatz am Uferweg

 Wir haben in der Abenddämmerung den Wasserspielplatz besucht, da es tagsüber ziemlich heiß war. Vom Spielplatz aus könnt ihr den Ausblick auf den See genießen. Die vielen Matschbereiche und Bachläufe laden zum Spielen ein. Es sind ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden.

Schiffle fahren zur Reichenau

 Von Radolfzell aus habt ihr auch die Möglichkeit mit dem Schiff zur Insel Reichenau zu fahren. Allein die Schiffahrt ist für die Kinder ein echtes Erlebnis. Weitere Infos findet ihr direkt auf der Seite der Bodensee-Schifffahrt.

Kosten:

Kinder unter 6 Jahre: frei
Kinder (6-15 Jahre): 6,00 Euro
Erwachsene: 12,00 Euro
 

Zu der Zeit, als wir gerade an der Uferpromenade waren, fand das Fotoshooting der neuen Krämer Kollektion statt (Pferdesport und Reitsportartikel). Unsere Töchter fanden es besonders spannend wie die Models geschminkt wurden, welche Verrenkungen der Fotograf gemacht hat etc. Es war ein schönes Erlebnis das mal hautnah mitzubekommen.

Ward ihr auch schon mal in Radolfzell? Was hat euch besonders gut gefallen?

Wir freuen uns auf eure Kommentare!