Unser Ausflug heute führte uns in den Nordschwarzwald nach Enzklösterle. Zuerst spielten wir Minigolf im Adventure Golfpark, was sich unsere Große zum Zeugnis gewünscht hat. Die Kinder freuten sich riesig, dass sowohl Omi und Opi als auch der Onkel dabei waren. Nach einer Stärkung im Café Klösterle ging es weiter auf den neuen Vital- und Aktivplatz im Kurpark.

Ausflugsziele in Enzklösterle

Adventure Golfpark

Adventure Golfpark Enzklösterle

Aufgrund der dunklen Wolken und der Vorschau in der Wetter-App waren wir etwas unsicher, ob wir gleich Minigolfen sollten oder uns lieber doch erst in ein Café setzen sollten. Wir entschieden uns für Ersteres was wie ihr seht wohl die falsche Entscheidung war. Auf einmal begann es nämlich zu hageln. Gut, dass es auch einige Sitzplätze innen gibt, denn sonst wären wohl alle klatschnass geworden…

Adventure Golfpark Enzklösterle

Nach einer 15-minütigen Pause spielten wir weiter und bekamen den ein oder anderen Besuch.

Adventure Golfpark Enzklösterle

Der Adventure Golfpark Enzklösterle liegt zentral in der Dorfmitte; die 18 Stationen sind an die wunderschöne Umgebung angepasst und lassen das Minigolfen zu einem Erlebnis werden. Gespielt wird auf ganz unterschiedlichen Materialien des Schwarzwaldes – es geht über einen Wasserfilm, Holzrugel, Steine und Trockenmauern. Bei zwei Stationen müssen sogar Distanzen über 30 m überwunden werden. Das hat uns besonders gut gefallen.

Adventure Golfpark Enzklösterle

Teilweise braucht man etwas Glück, weil der Boden uneben ist. Das hat aber die Spielfreude nicht getrübt!

Informationen Adventure Golfpark im Überblick

  • Preise: Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 4 eigene Kinder) 12 Euro, Kinder (bis 15 Jahre) 3 Euro, Erwachsene 5 Euro
  • Öffnungszeiten: 01.05.-14.09.: Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr, Montag ist Ruhetag (außer an Feiertagen); die weiteren Öffnungszeiten findet ihr auf der Homepage
  • Parken: Es gibt ausreichend Parkplätze entlang der Straße oder auf kleineren Parkplätzen
  • Hunde sind im Biergarten erlaubt, jedoch nicht beim Minigolfen
  • Vom Golfpark aus kommt ihr bequem zu Fuß überall hin

Adventure Golfpark Enzklösterle

Relaxen auf der Terrasse des Café Klösterle

Nach dem Spielen haben wir alle Hunger und Durst bekommen. Im Café Klösterle, das direkt an der Enz liegt, haben wir es uns bei Eis, Schwarzwälder Kirschtorte, Kaffee und Kaba gutgehen lassen.

Adventure Golfpark Enzklösterle

Hinter dem Café führt der Weg direkt zum Kurpark mit dem neu angelegten Vital- und Aktivplatz für Jung und Alt.

Spielplatz im Kurpark

Wir waren total begeistert von den vielen Spielgeräten – ob Spielhäuschen, Schaukeln, einem Karussell, 2 Seilbahnen oder Balancierstrecke. Für jedes Alter ist hier was dabei! Durch das Unwetter war es dort auch richtig schön leer, so dass wir alles in Ruhe erkunden konnten.

Vital- und Aktivplatz Kurpark Enzklösterle

Auch der Papa musste mitklettern :-).

Vital- und Aktivplatz Enzklösterle

Ihr glaubt gar nicht wie schwierig es ist den Ball in das Netz zu bringen.

Vital- und Aktivplatz Enzklösterle

Wir hätten auf dem Spielplatz locker noch mehr Zeit verbringen können.

Spielplatz Enzklösterle

Die Balancierstrecke hat auch uns Eltern gut gefallen.

Spielplatz Enzklösterle

Am Besten nehmt ihr Wechselkleidung und ein Handtuch mit, denn die Kneippanlage lädt vor allem an warmen Tagen wie heute zum Planschen ein.

Kurpark Enzklösterle

Im Park gibt es ganz viele Bänke und hohe Bäume, so dass ihr an sonnigen Tagen ein schönes Schattenplätzchen findet.

Kurpark Enzklösterle

Enzklösterle, wir werden auf jeden Fall wiederkommen und dann auch noch den Kletterwald testen, der ganz in der Nähe vom Kurpark liegt.

Kurpark Enzklösterle

Erzählt uns von euren Erfahrungen. Was gefällt euch besonders an Enzklösterle? Habt ihr noch weitere Tipps?

[gmap-embed id=“1143″]