Heute waren wir auf dem Drachenfest im Scharnhauser Park, das dieses Jahr zum 11. Mal stattfand. Nachdem es letzte Nacht richtig geschüttet hat, war pünktlich zu Beginn des Festes perfektes Herbstwetter.

Auf zum Drachenfest

Beim Drachenfest in Ostfildern war für jeden etwas dabei. Es gab ein buntes Familienprogramm mit cooler Mitmach-Musik für Große und Kleine, Klanginstrumenten, Basteln, Leseecke der Bücherei und Mitmach-Zirkus. Auf dem Herbstmarkt waren viele schöne Stände mit neuen und gebrauchten Dingen und wir haben uns mit leckeren gebrannten Mandeln eingedeckt :-).

Drachenfest Scharnhauser Park

Und natürlich war der Himmel voller schöner Drachen. Die Taucher haben unseren Mädels besonders gut gefallen! Wenn ihr keinen Drachen habt, könnt ihr übrigens auch vor Ort einen kaufen. Natürlich macht das Drachen steigen lassen den Kindern mit am Meisten Spaß.

Drachenfest Ostfildern Taucher Drachenfest

Unsere Große hat zudem das Diabolo für sich entdeckt. Das habe ich als Kind auch so gerne gemacht und habe mich gleich wieder an frühere Zeiten zurückerinnert :-).

Da es letzte Nacht ganz schön geregnet hat, waren die Wiesen relativ matschig. Das hat natürlich den Kids auch bestens gefallen. Mit Gummistiefeln/Outdoorschuhen und Matschhose ist das kein Problem, so dass ihr das für nächstes Jahr auf jeden Fall berücksichtigen solltet. So können sie außerdem den schönen Wasserspielplatz erkunden.

Wenn ihr euch entscheidet nächstes Jahr zum Drachenfest nach Ostfildern zu gehen, solltet ihr auf keinen Fall zu spät losfahren. Zumindest wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid. Es gibt zwar mehrere Parkflächen, jedoch reichen die für die Anzahl der Autos nicht aus. Die 2. Möglichkeit ist einfach ein Stück entfernt zu parken und hinzulaufen. Natürlich könnt ihr auch mit der Stadtbahn oder dem Bus fahren, die in unmittelbarer Nähe halten.

11. Drachenfest im Scharnhauser Park Drachen basteln Drachenfest Scharnhauser Park

Ein paar Informationen im Überblick

  • Der Eintritt ist frei
  • Mit dem Auto am Besten früh anreisen oder weiter weg parken
  • Stadtbahn und Bus halten in unmittelbarer Nähe
  • Es gibt abgesperrte Flächen zum Drachen steigen lassen
  • Buntes Familienprogramm, Bewirtung, Herbstmarkt und Musik von 11-18 Uhr

Unser Fazit:
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen! Es war auf dem Drachenfest für die Kinder so viel geboten (man wird auch selbst nochmal zum Kind :-)), das Essen war lecker und was gibt es im Herbst Schöneres als Drachen steigen zu lassen.